Most often, when a man first has problems with lowered potency or with sexual dysfunction buy viagra australia shipping to pharmacies, paying purveyors, training personnel, or having a huge advertising budget.

Microsoft word - testomonialsneu.doc


6-facher Judo-Staatsmeister schwört auf Vemma! Erich Ivinger, Spitzensportler und staatlich geprüfter Fitnesstrainer sowie lizensierter Personaltrainer, (Erfolge: sechsfacher Österreichischer Meister im Judo, Medaillengewinner im Judo-Weltcup, Bronze bei der Militär-WM, österreichischer Meister im Jiu-Jitsu (Grappling = Bodenkampf) und Weltcupsieger, Bundesligakämpfer, WM-Starter beim russischen Nationalsport Sambo) schwört auf VEMMA. "Beim Sport fordere ich meinem Körper stets das Letzte ab. Daher muss ich ihm auch etwas Hochwertiges zurückgeben. Das gelingt mir mit VEMMA optimal. Gerade im Judo haben wir sehr strenge Gewichtsklassen und ich muss zum Wettkampf hin "Gewicht machen" (=Abnehmen) und das möglichst ohne Leistungsverlust. Da kann ich mir bei meiner Ernährung keine Fehler erlauben." Erich Markus Ivinger Sonnenallergie besiegt! Der Verlauf meiner schweren Sonnenallergie: Erstmals aufgetreten 2001 in Tonga. Zuerst heftige Bläschenbildung im Bereich der Hände bis ca. 15 cm oberhalb der Handgelenke. Die Haut ist förmlich aufgerissen (Schnittähnlich) Erfolglose Behandlungen z.B. mit Loratadintabletten, Levocetirizindihydrochlorid Filmtabletten, Hydrocortison-21-acetat Salbe, Diphenhydramine HCI, Calamine, Camphor Salben. Ebenso habe ich verschiedene Antihistaminika probiert. Diese Behandlungen haben praktisch keine Wirkungen gezeigt. Einzig Sonnenschutzcremes mit dem LichtschutzfilterMexoryl hat die Allergie verhindert. Das Problem war jedoch daß man diese nicht immer parat hat wenn man sie gerade braucht. Meine Vermutung damals war, dass dies lediglich in tropischen Breitengraden extrem auftritt. Jedoch sogar im Solarium war es notwendig Handschuhe anzuziehen, um diese extreme Form nicht zu bekommen. Die Allergie ist sehr agressiv, selbst nach wenigen Minuten direkter Einstrahlung entsteht ein maximaler Schaden der gesamten Oberhaut in diesem Bereich. Somit wurde dies zu einem Dauerzustand, das ganze Jahr über. Bei einem Besuch der Ayurveda Universität Colombo im Jahr 2003 habe ich Herrn Professor Dr. Kamal Serasinghe auf das Problem angesprochen. Er erklärte mir erstmals, dass Allergien in den meisten Fällen auf Mangelerscheinungen zurückzuführen sind und mit richtiger ayurvedischer Behandlung nach ca. 3 Wochen dauerhaft wegzubringen sind. Da ich lediglich ein paar Tage Zeit hatte war kein Ergebnis zu erwarten. So probierte ich verschiedene Nahrungsergänzungen, wieder kein Erfolg. Ich hatte mich also daran gewöhnt und den mehr als unangenehmen Umstand ignoriert. Seit zwei Monaten nehme ich regelmäßig die Vitamine und Mineralstoffe von Vemma. Ob es eine Fügung des Schiksals ist oder die Vollwertigkeit von Vemma, ich kann es nicht beurteilen. Faktum ist, seit 2 Wochen ist diese Allergie weg ist. Mit Freude habe ich erst letzte Woche das erste Mal seit Jahren ohne Handschuhe meinen Rasen gemäht. Sepp Drabek, Wirtschaftsjournalist & Mitglied des österreichischen Journalistenclub ÖJC



Starke Besserung bei Neurodermitis! Die „Bekanntschaft" mit Vemma hat mein Leben sehr zum Positiven verändert, warum?, ich sag's Ihnen. Noch vor 1 Jahr war ich körperlich nicht in der Lage mit dem Fahrrad 40 km zu fahren, ohne mindestens 3 Stück Traubenzucker und 1 Banane zu essen, es war eine Qual. Heute nach 5 monatiger täglicher Ration Vemma ist es für mich ein leichtes, diese Strecke ohne Schwierigkeiten zu fahren. Außerdem hat sich mein Säure – Basenhaushalt merklich verbessert. Was ich erst jetzt feststellen konnte, auch wenn ich einen Virus aufgefangen habe, mein Körper erholt sich weitaus schneller als früher, die Krankheiten wie Magen-Darminfektion dauern maximal 1 Tag. Machen Sie's nach, holen Sie sich den „Zaubertrank" und spüren Sie selbst, wie schön das Leben als kerngesunder Mensch sein kann. Ich wünsche es Ihnen von Herzen. Anke-Maria Liebminger Vemma ist einfach überzeugend! Georg Dygruber - Geschäftsführer Kosys-GmbH Georg Dygruber ist kreativ und aktiv. Gefordert bei seinem österreichweitem Aufbau des Unternehmens. Täglich im Einsatz, meistens länger als 12 Stunden. Georg Dygruber hat in der Vergangenheit schon viele gute Ergänzungen probiert, doch von keinem war er so überzeugt wie von Vemma. Die Reaktion auf Vemma war innerhalb von zwei Tagen erkennbar. Einfach genial! Seminarvorbereitungen sind manchmal sehr intensiv und da werden die Nächteschon kurz. Mangel an Nährstoffen und Vitaminen verhindern geistige Höchstleistungen. Seit Vemma ist Energie in Fülle vorhanden.Wolfgang Reichl: "Trainerkollegen meinen öfters, dass sie alles in sich haben und keine Ergänzungen benötigen. Dennoch gehen Sie immer wieder zum Arzt, brauchen Medikamente, haben diverse Probleme, etc. Da bin ich einer anderen Meinung. Wir nehmen täglich Nahrung auf, doch die Qualität sinkt massiv. Der Boden auf welchem unsere Nahrungsmittel wachsen ist ausgelaugt und ohne Nährstoffe. In der Landwirtschaft werden Nährstoffe zusätzlich auf die Felder gebracht. Doch bei weitem weniger als wir benötigen. Wenn Sie alles was Sie benötigen zusätzlich einkaufen müssen, brauchen Sie ein Vermögen. Dabei ist noch nicht einmal gewährleistet, ob diese Ergänzungen bioverfügbar sind. Vemma ist bioverfügbar und somit sofort für den Organismus verwertbar. Daher die schnelle Reaktion. Und ich brauche mir nicht alles Mögliche kaufen - es genügt dieses Eine. Ich genieße meine Leistungssteigerung und freue mich, damit schneller meine geistigen Ressourcen nutzen zu können!" Wolfgang Reichl - Mentaltrainer





Deutliche Besserung bei Parkinson! Seit 15 Jahre leide ich an Parkinson. Außerdem habe ich Osteoporose, dadurch kann ich nicht mehr so gut laufen und sitze die meiste Zeit im Rollstuhl. Ich musste 24 verschiedene Medikamente täglich nehmen. Seit einem ¾ Jahr trinke ich täglich ein „Stamperl" Vemma und muss seit kurzem nur mehr 14 Medikamente täglich nehmen! Auch das Zittern ist weniger geworden. Zusätzlich habe ich mehr Energie und fühle mich frisch und munter! Auf Vemma verzichte ich keinen einzigen Tag mehr! Margarethe Guzelnig Harry Maier - Spitzensportler Harry Maier war 20 Jahre lang Profi-Radsportler (unter anderem 5. bei der Profi-Radweltmeisterschaft 1985, Gesamtsieger des Giro del Trentino, 3-facher Sieger der Crocodile Trophy und gewann über 200 Profi-Radrennen) und ist immer noch (mittlerweile 45 Jahre "Alt" und sieht dabei "Top-Gesund" aus) kerngesund. Wie er das geschafft hat? Harry hat in seiner Karriere immer auf die richtigen Nahrungsergänzungen achten müssen. Ernährungsfehler spürt ein Spitzensportler sofort. Er schwört auf Vemma und weiß, wie perfekt es funktioniert. "Als Österreichs grösster Anbieter von Fittness- und Gesundheitsausbildungen bilden wir Interessenten in 35 verschiedenen Fachsparten aus. In den Bereichen der Ernährung setzen wir auf die fachliche Kompetenz von Vemma. Als Nahrungskomplettierung sehe ich Vemma als die perfekte Gesamtlösung, die unsere Aufgabe als Betreuer sehr vereinfacht" Konstantin Haslauer; Geschäftsführer und Inhaber der Fit-Company Austria "VEMMA, ein Repräsentant in der höchsten Klasse der Nahrungskomplettierung, ist für mich persönlich die absolute Nr.1 weltweit. Das wird auch entsprechend den Testergebnissen vieler internationaler und unabhängiger Labors bestätigt. VEMMA ist eine geniale und vollständige Zusammensetzung von pflanzlichen und somit natürlich entstandenen Nährstoffen. In unseren Kliniken leistet dieses World-Top-Produkt einen wertvollen und unersetzbaren Beitrag" Dr.med.Wolfgang Poecher; Vienna International Allergy Clinics, HEAD PHYSICAN of VIAC


"In meinem Institut vermittle ich meinen Kunden aus Überzeugung VEMMA, weil mich die Vielfalt und Qualität der Inhaltsstoffe vollends überzeugt hat. Ich empfehle dabei immer eine regelmässige Einnahme. Fazit: In allen Fragen der Gesundheit ist die Zellebene entscheidend - VEMMA setzt genau hier an." Jürgen Lueger, Zertifizierter und beeideter Sachverständiger der Europäischen Handelskammer f. Human & Bioernergetik, Dozent d. Paracelsusschule Freilassing. "Nachdem ich VEMMA zu ersten Mal testete, wurde ich sofort "gläubig"! Es tut mir extrem gut, ich spüre den Unterschied, kann meine Leistung auf natürliche Wiese steigern. ich liebe dieses Produkt" Justine Henin (BEL), ehem.Nr.1 der Welt im Damen-Tennis, gecouched von Legende Pat Etcheberry "Gesundheit & Sport - beides ist für uns extrem wichtig. Doping und ähnliche Kompromisse kommen für uns nicht in Frage. VEMMA ist vollkommen natürlich belassen und regelt unsere Nährstoffversorgung optimal. Wir beide konnten sofort unsere Leistung steigern - Nur dadurch, dass wir VEMMA nahmen. Phänomenal!" Tyler & Mimi Ford (USA), Ironman & Ironwoman "Um solche enormen Belastungen wie unseren Weltrekord durchhalten zu können muss unser Körper perfekt funktionieren. Innerhalb von 24 Stunden werden ca. 15 000 kcal umgesetzt und jeder einzelne Muskel maximal beansprucht, dazu brauchen wir die bestmögliche Vitamin- und Mineralstoffzufuhr. Darum ist unsere erste Wahl VEMMA - ein wirkliches Weltmeisterprodukt." Gernot und Horst Turnowsky (AUT), Höhenmeter-Weltrekordler mit dem Rad. "In meinem Job brauchst du Kraft, Fokus und Geschwindigkeit. Wenn du am Spielfeld auch nur einen Bruchteil einer Sekunde nicht 100% da bist, wirft dich der Gegner vom Platz. bei uns herrscht absolute Hochspannung und VERVE gibt mir genau die richtige Dosis dafür." Shawne "Lights out" Merriman (USA), NLF Superstar, San Diego Chargers "Ich hoffe noch viele schöne Erfolge feiern zu können und bin glücklich, mit VEMMA ein Produkt zu haben welches mich im gesundheitlichen und sportlichen Bereich hervorragend unterstützt." Daniel Stocker (AUT), 2facher Endurovizestaatsmeister, 2facher WM Silbermedaillengewinner, 3facher Austria-Cross-Country-Vizemeister, Österreichischer Enduro- Trophy-Gesamtsieger 2007

Source: http://www.karuna-risi.ch/resources/Testomonials.pdf

Ccir12 profupdate

Dear Friends,The launch of the CCIR website almost two years ago marked the first ever attempt to create a worldwide cystinosis patient registry. We would like to congratulate you for being a part of this important movement to make improved treatments for cystinosis a reality! With over 350 registrants from 33 countries, CCIR truly captures a global perspective

Microsoft word - 00_xiii_beca_i_m_m_03_09f-87.doc

Ayuntamiento de Málaga Área de Igualdad de Oportunidades de la Mujer de investigación Málaga mujer "Situación de la Mujer Malagueña con Diversidad Funcional en el mercado laboral, así como lo relativo a la conciliación de la vida laboral, personal y familiar." Investigadora: Alejandra I. Rosset.